Pflegetipps


Schnittblumen


Schneiden Sie Schnittblumen alle 2 Tage mit einem scharfen Messer frisch an.
Schnittblumen mögen ein kühles, schattiges Plätzchen.
Verwenden Sie das beigelegte Frischhaltemittel.
Wasser täglich auffüllen und jeden zweiten bis dritten Tag wechseln.

Topfpflanzen


Die meisten Zimmerpflanzen mögen keine direkte Sonne.
Vermeiden Sie Staunässe im Übertopf oder dem Unterteller.
Kontrollieren Sie die Pflanzen regelmässig auf Schädlinge, schwarze Blätter, Ameisen, klebrige Blätter oder Fussböden sind ein erstes Anzeichen für einen Befall von Läusen.

Orchideen


Unsere Orchideen kommen aus der Schweiz, somit sind sie bestens an die hiesigen Licht und Luftverhältnisse angepasst.
Orchideen mögen keine Staunässe.
Regelmässiges verhaltenes giessen, gut abtropfen lassen.
Keine direkte Sonne,.
Nach der Blüte sollte der Orchidee eine Ruhephase gegönnt werden, kühl 10°-15° aber hell, sehr wenig Wasser, kein Dünger.
Düngen sollte man die Orchidee erst wieder wenn der neue Blütenaustrieb sichtbar ist.